Freiwasser

Herzlich willkommen auf meiner Seite.

Als Systemischer Trainer/Coach (Univ. Augsburg) und Sport Mental Coach unterstütze ich Sie gerne

Es ist Zeit berufliche, sportliche oder private Veränderungen anzupacken? Aber eigentlich mögen Sie keine Veränderung und wissen auch nicht, wie das gehen soll?

Die meisten von uns mögen Veränderungen nicht. Und doch besteht unser Leben tagtäglich aus Veränderungen. Selbst wenn wir uns weigern, unser Umfeld ändert sich, das ist dann umso schmerzlicher, wenn wir uns dagegen wehren.

Veränderungen, die wir mit gestalten, sind mit etwas Abstand betrachtet oft wichtige, sinnstiftende Wendepunkte in unserem Leben. Oder fällt Ihnen ein Protagonist im Film ein, der ohne Krise zum Held wurde? „Ruf ins Abenteuer“ nennen es da die Drehbuch-Experten.

Haben Sie jetzt Lust bekommen, doch mal ein kleines bisschen Ihrem Ruf ins Abenteuer zu folgen?

Kontaktieren Sie mich doch für ein kostenloses 20-minütiges Erstgespräch (am Telefon). So bekommen Sie am besten einen Eindruck von mir.

Wenn Sie sich noch etwas sicherer werden möchten, dann biete ich Ihnen die Möglichkeit, einen seriösen Persönlichkeitstest auszufüllen. Die daraus resultierenden Ergebnisse, unterstützen Sie und mich dabei, zu sehen, inwiefern ein Coaching Sinn macht.

Was macht eigentlich die Qualität eines Coachings aus?

Der wohl wichtigste Erfolgsfaktor für ein gutes Coaching ist die Chemie zwischen Klient und Coach. Respektvoll, vertrauensvoll, mit Humor, motivierend und handlungsorientiert. Daher biete ich ein kostenloses Erstgespräch am Telefon an.

Ein Coaching, das Sie voran bringt, braucht die präzise Formulierung Ihres Ziels, dabei unterstützt Sie ein guter Coach. Jedes Coaching arbeitet an der Zielerreichung bzw. Anpassung, denn natürlich findet bei Ihnen eine persönliche Veränderung im Laufe des Coachings statt. Ein Coaching ist oft schon beendet, bevor ein Klient sein Ziel erreicht hat, nämlich genau dann, wenn der Klient spürt, „den Rest des Weges schaffe ich aus eigener Kraft“. Ein Coach sollte immer darauf achten, dass Klienten nicht abhängig von ihm werden.

Achten Sie bei der Auswahl eines Coaches auch auf die wissenschaftliche Seriosität der eingesetzten Methoden, da wird viel versprochen und oft wenig gehalten. Fragen Sie nach, welche eigene Erfahrung hat der Coach, welche Aus- und Weiterbildungen, veröffentlicht er/sie Fachbeiträge und für welche Unternehmen arbeitet er zum Beispiel? Gibt es Auszeichnungen?

Ich bin auch Beraterin bei der Unternehmensberatung CORMENSCor (lat.) steht dabei für Herz und Mens für Verstand. Wir sind spezialisiert auf Führung, Vertrieb und Veränderungsmanagement. CORMENS wurde vom Wirtschaftsmagazin BRAND EINS als „beste Berater 2017“ ausgezeichnet.

Wer kommt zu mir?

Ich arbeite mit Unternehmen und Einzelpersonen, auch mit Elite- und leistungsorientierten Amateur-Athleten. Meine Coachings biete ich auch über Skype oder Facetime an. Mehr über mich.

Warum heißt mein Coaching-Unternehmen FREIWASSER? Mein Firmenname ist eine Metapher für den Umgang mit Herausforderungen. Schwimmen im offenen Gewässer, dem sogenannten Freiwasser, setzt mentale Flexibilität bei Leistung in Drucksituationen voraus. Welchen Herausforderungen stellen Sie sich?

Meine Coaching-Schwerpunkte im Überblick:

Performance Coaching = systemisches Coaching für Leistungsstarke wie auch Sport Mental Coaching mit Berücksichtigung von Ernährungsthemen

Laufbahn Beratung = berufliche oder private Neuorientierung

Prüfungsdruck = Umgang mit Prüfungs- oder Leistungsdruck

Pitch perfect = motivierend vortragen, erfolgreich pitchen, Fakten mit Emotionen und Geschichten vermitteln (Storytelling)